Minis – 6. Ostercup

 

Beitragsbild Handball 3

 

Handball Minis News

 

Die Handball-Minis waren am 24.März zu Gast bei der SG AC/Eintracht Berlin zum 6. Ostercup. Hier wurde nicht gewuselt, sondern richtig Handball gespielt. Beinahe die Hälfte aller unserer Kids hatte man gerade 3 Trainingseinheiten absolviert. Dementsprechend war natürlich auch die Erwartungshaltung tief. Was aber nicht heißen sollte, dass wir dort als „Kanonenfutter“ für andere Mannschaften dienten. Deutlich hoben sich jedoch die Mannschaften mit Wettkampferfahrung von denen ab, die gerade mal die Startlinie überschritten. So ganz sieglos waren wir in den 8 Spielen dennoch nicht gewesen. 2 Siege und ein Unentschieden konnten erkämpft werden. Lediglich ein Spiel ging haushoch verloren und die restlichen Niederlagen waren knapp ausgegangen. Auch mein neuer Assistenztrainer Maximilian war sehr engagiert bei der Sache.  Wünschen wir uns eine gute Zusammenarbeit! Da wir nunmehr über jeweils eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft verfügen, hatte sich Yasmin für die Mädchenmannschaft beworben. Das Training führt sie fachlich gut und ebenfalls sehr engagiert durch. Wie lautet doch der auch auf uns übertragbare Slogan der SG AC/Eintracht Berlin:

GEMEINSAM SIND WIR STARK! 

                                                               Manfred Striese / Übungsleiter der Minis

 

Minis beim 6. Ostercup

 

Weitere Fotos (16) – zum Vergrößern bitte anklicken!

Minis – Kunst und Handball

 

Minis

 

Kunst und Handball

Gegen Ende Februar führten Herr Remo Thies und ich in der Grundschule Werneuchen im Rahmen des Sportunterrichts der 2. Klassen einen handballorientierten Unterricht durch.

Die Folge:

Jetzt haben wir jeweils eine komplette Mädchen.- und eine Jungenmannschaft. Nun kann man sich ja als Kunst und Handball

Übungsleiter über die Gestaltung von solchen Events und Trainingseinheiten viele Gedanken über die Gestaltung machen, damit diese freudbetont und erfolgreich bei den Kindern ankommen. Und wie sehen es die Kinder? Dieser große Zustrom, woraus sich nunmehr zwei Mannschaften bilden konnten, ist die eine Sache. Milena und Luna malten ihre Eindrücke, die ich den Werneuchenern nicht vorenthalten möchte. Es sind Kunstwerke geworden! Sie sind bestimmt mit dem gleichen Eifer entstanden, der auch beim Training vorhanden ist.

Minis                                                                                                                                                                                                Manfred Striese / Übungsleiter Minis

Minis – Wuselaner

Beitragsbild Handball 3

WIR WAREN WUSELANER

Zum 17. Februar 2018 luden wir uns bei der SG Hermsdorf-Waidmannslust zum Handball-Wuselturnier ein.
Das dort organisierte Turnier für Minis muss man miterlebt haben!
Eröffnet wurde das Turnier mit Gassenläufe, auch mit Indianergeheul. Es folgte ein „6-Tage-Rennen“ mit Luftballons, gefolgt vom „Formel1“-Rennen, bei dem die Trainer, auf Rollbretter sitzend, von den Kindern quer durch die Halle geschoben wurden.
Auch fand ein „Mächtigkeitsspringen“ über immer höher gestellte Kastenteile statt. Das Tauziehen durfte natürlich nicht fehlen. Jedenfalls wurde in der Halle, gefüllt mit mindestens 60 quirligen Kindern, wie wild rumgewuselt.
Ach ja: Handball wurde auch noch gespielt.

10 Mannschaften kämpften dort.
Nur um was eigentlich? Denn es wurden keine Sieger ermittelt und somit gab es auch keine Verlierer. Natürlich freuten sich unsere Kids, wenn sie siegreich das Spiel beenden konnten aber große Enttäuschungen bei Niederlagen gab es auch nicht.
Trotzdem konnten unsere Minis 2 Spiele haushoch gewinnen und die restlichen 3 Spiele wurden denkbar knapp mit nur einem Tor verloren.
Zum Abschluss erhielt jede Mannschaft einen Pokal. Das Startgeld war also gut angelegt.

 

Manfred Striese

Übungsleiter Minis

 

 

 

 

Neuwahl der Abteilungsleitung Handball des SV Rot-Weiß Werneuchen

         Neue Abteilungsleitung Handball gewählt

 

Am 16.03.2018 fanden die Neuwahlen der Abteilungsleitung Handball statt.

Folgende Personen stehen nun der neuen Leitung der Abteilung Handball vor:

 

Abteilungsleiter Tilo Krause 0174 / 93 679 70
krause.tilo(at)gmx.de
stellv. Abteilungsleiter  Arlett Hase 0174 / 90 041 28
arletthase(at)live.de
Kassenwart Marika Beau 0173 / 24 560 82
Schiedsrichterwart Norbert Schumann 0172 / 60 772 51
wernorsch(at)aol.com
Jugendwart  Michael Seidler 0152 / 08 990 158
michaelseidler1802(at)googlemail.com
Schriftführer
Remo Thies 0170/ 58 682 65
remo.thies(at)autothies.de
Eileen Keiling 0175 / 27 156 54


Großer Dank gilt der bisherigen Abteilungsleitung für ihre geleistete Arbeit und großer Dank gilt auch der neuen Leitung für die Bereitschaft, der Abteilung Handball für die nächsten drei Jahre zur Verfügung zu stehen.

 

 

Minis – früh übt sich

Unsere Minis

Früh übt sich, wer ein Meister werden will.
Einfache, spielerische Übungen bestimmen die ersten Trainingsstunden und bereiten allen Beteiligten viel Spass.

 

Minis

Allen Minis und Verantwortlichen ein schönes Weihnachtsfest und ein tolles Jahr 2018.