Minis – Wuselaner

Beitragsbild Handball 3

WIR WAREN WUSELANER

Zum 17. Februar 2018 luden wir uns bei der SG Hermsdorf-Waidmannslust zum Handball-Wuselturnier ein.
Das dort organisierte Turnier für Minis muss man miterlebt haben!
Eröffnet wurde das Turnier mit Gassenläufe, auch mit Indianergeheul. Es folgte ein „6-Tage-Rennen“ mit Luftballons, gefolgt vom „Formel1“-Rennen, bei dem die Trainer, auf Rollbretter sitzend, von den Kindern quer durch die Halle geschoben wurden.
Auch fand ein „Mächtigkeitsspringen“ über immer höher gestellte Kastenteile statt. Das Tauziehen durfte natürlich nicht fehlen. Jedenfalls wurde in der Halle, gefüllt mit mindestens 60 quirligen Kindern, wie wild rumgewuselt.
Ach ja: Handball wurde auch noch gespielt.

10 Mannschaften kämpften dort.
Nur um was eigentlich? Denn es wurden keine Sieger ermittelt und somit gab es auch keine Verlierer. Natürlich freuten sich unsere Kids, wenn sie siegreich das Spiel beenden konnten aber große Enttäuschungen bei Niederlagen gab es auch nicht.
Trotzdem konnten unsere Minis 2 Spiele haushoch gewinnen und die restlichen 3 Spiele wurden denkbar knapp mit nur einem Tor verloren.
Zum Abschluss erhielt jede Mannschaft einen Pokal. Das Startgeld war also gut angelegt.

 

Manfred Striese

Übungsleiter Minis

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email