Männer – Sieg gegen Tabellenführer

Beitragsbild RW WER - HSG Ahrensdorf-Schenkenhorst

Werneuchen siegt gegen Spitzenreiter

Am vergangenen Samstag empfingen die Rot-Weissen Handballmänner den derzeitigen Tabellenführer der Landesliga Mitte, die HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst II.

Die knappe Niederlage beim Hinspiel im Kopf, zeigten die Werneuchener vom Spielbeginn an, dass man sich dieses Mal so einiges vorgenommen hatte.

So verlief die 1. Halbzeit auf Augenhöhe, keine der beiden Mannschaften konnte sich wirklich absetzen. Beim Spielstand von 13:14 gingen beide Teams in die Halbzeitpause.

 

RW WER - HSG Ahrensdorf-Schenkenhorst

Diese Pause nutzte das Werneuchener Trainer-Duo, um an die Tugenden der Heimmannschaft zu erinnern.
Von nun an agierten die Rot-Weissen im Angriff aggressiver und stellten dem Spitzenreiter eine offensivere Abwehr entgegen.
Der Spielmacher der Gäste erhielt eine konsequente Manndeckung. Daraus resultierend kamen die Gäste nicht mehr ins Spiel, bissen sich an der immer besser positionierten Abwehr der Werneuchener Heimmannschaft die Zähne aus.
Die Rot-Weissen setzten sich ab der 45. Minute Tor um Tor ab und konnten somit das Spiel mit 30:23 gewinnen.

 

10 Fotos | Zum Vergrößern Bilder bitte anklicken !

 

Es spielten:

Müller, Heisinger, Schiersch, Hase, Polke, T., Polke, F., Stübner, Hölzer, Schaffland, Dumke, S.,

 

Am 17.02.2018 um 17.30 Uhr  empfangen die Werneuchener im Hangar 3 den Tabellennachbarn

HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf II.

 

Print Friendly, PDF & Email